Angebote zu "Reisen" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Timm, Christoph: Kinder, das ist Pforzheim!
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kinder, das ist Pforzheim!, Titelzusatz: Mit Lena und Lukas durch die Stadtgeschichte, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. Auflage, Illustrator: Reister, Sabine Maria, Autor: Timm, Christoph // Timm, Sonny, Verlag: Regionalkultur Verlag // Sitzler, Andrea, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kind // Reisen // Wandern // Natur // Deutschland // Kinder // Jugendliche: Gegenwartsliteratur // Jugendliche: Historische Romane // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 84, Abbildungen: zahlreiche farbige Abbildungen, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Hikeline Wanderf.Westweg Schwarzwald
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fernwanderweg Westweg Schwarzwald, Titelzusatz: Von Pforzheim nach Basel 285 km, 1:35.000, Auflage: 6. Auflage von 2019 // 6. überarbeitete Auflage Sommer 2019, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schwarzwald // Wandern // Führer // Karten // Reiseführer // Sport // Kind // Reisen // Natur // Hotelführer // Restaurantführer // Übernachtung // Baden-Württemberg // Walking // Trekking // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // Reiseführer: Hotels und Urlaubsunterkünfte // Reiseführer: Routen & Wege // Reisekarten // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Deutschland, Seiten: 224, Maßstab: 35000, Reihe: Hikeline Wanderführer, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Hikeline Wanderf.Westweg Schwarzwald
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fernwanderweg Westweg Schwarzwald, Titelzusatz: Von Pforzheim nach Basel 285 km, 1:35.000, Auflage: 6. Auflage von 2019 // 6. überarbeitete Auflage Sommer 2019, Redaktion: Esterbauer Verlag, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schwarzwald // Wandern // Führer // Karten // Reiseführer // Sport // Kind // Reisen // Natur // Hotelführer // Restaurantführer // Übernachtung // Baden-Württemberg // Walking // Trekking // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Reiseführer: Reisen mit Kindern // Familienurlaub // Reiseführer: Hotels und Urlaubsunterkünfte // Reiseführer: Routen & Wege // Reisekarten // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Deutschland, Seiten: 224, Maßstab: 35000, Reihe: Hikeline Wanderführer, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Musical Glanzlichter
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Informationen:Musical-Glanzlichter auf hoher See Mitreißende Musical-Comedy Erleben Sie eine komödiantische Musical-Kreuzfahrt voller Überraschungen! Reisen Sie mit zwei Musical-Stars und ihrer Bordkapelle über die Ozeane zu traumhaften Zielen. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben an Bord und entdecken dabei zahlreiche Musical-Schätze: lassen Sie sich verzaubern von faszinierenden Melodien aus Musicals wie My Fair Lady, Elisabeth, Mamma Mia, Die Schöne und das Biest, Wicked, Tarzan, u. v. m.Ihre Musical-Crew: Monika Herzer und André Uelner (Gesang), Markus Herzer (Piano), Martin Förster (Saxophon/Klarinette). Leinen los, Volldampf voraus! Stechen Sie mit uns in See ? live, hautnah und mit viel Witz! Weitere Informationen: www.Musical-Glanzlichter.de Pressestimmen zu ?Musical-Glanzlichter auf hoher See?: ??die Crew auf der Bühne hielt, was von ihr erwartet wurde. Eineinhalb Stunden lang überzeugte sie die mitgereisten ?Passagiere? musikalisch vollauf.? (Rhein-Neckar-Zeitung) ??eine hervorragende komödiantische Musical-Kreuzfahrt voller Überraschungen?? (Fränkische Nachrichten) ??Wellen der Begeisterung auf hoher See?? (Badische Neueste Nachrichten) Die Künstler Monika HerzerGesangs- und Opernstudium an der Musikhochschule Mannheim. Konzertiert als Solistin im Bereich Oper, Musical und Kirchenmusik. Engagements u. a. an der Philharmonie Essen, Staatstheater Mainz, Kammeroper Mannheim, Chamber Choir of Europe, Meersburger Sommerakademie. Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes. TV-Auftritt (Wetten dass..?) mit Anna Netrebko und Rolando Villazón. CD-Aufnahmen. André UelnerGesangstudium an der Hartt School of Music in Hartford, Connecticut. Opernwerkstatt Wiesbaden. Engagements an der Connecticut Opera, Staatstheater Wiesbaden, Schlossfestspiele Heidelberg, Kammeroper Schloss Rheinsberg, Maifestspiele Wiesbaden. Konzerte und Musiktheaterproduktionen im In- und Ausland. CD-Aufnahmen.Markus HerzerPianist, Keyboarder, Arrangeur und Komponist. Musical-Keyboarder u. a. bei WICKED, MAMMA MIA!, ELISABETH und DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Engagements am Staatstheater Karlsruhe, Theater Heidelberg, Theater Pforzheim, Theater Heilbronn, Schlossfestspiele Ettlingen, bei zahlreichen renommierten Firmen und Hotels. Nationale und internationale TV-Auftritte. CD-Produktionen. Martin FörsterKlarinettist und Saxophonist. Engagements u. a. an der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Mainz, Theater Ulm, Nürnberger Sinfoniker, Philharmonisches Orchester Heidelberg, Pfalztheater Kaiserslautern, Städtische Bühnen Münster, Schlossfestspiele Ettlingen, bei den Musicals 42nd STREET, ELISABETH und WICKED. TV-Auftritte und zahlreiche CD-Produktionen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Pforzheim
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Stadt Pforzheim ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1861.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Pforzheim
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Stadt Pforzheim ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1862.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Erinnerung
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1923, in Pforzheim geboren, berichtet Rut Hense von ihrer schönen Kindheit, auch im Südbadischen und in Kehl sowie bei Besuchen in Ostpreussen, wo sie bei den Grosseltern eine andere Welt kennenlernt. Die Zwangsversetzung ihres Vaters in das Saargebiet – aus politischen Gründen – bedeutet auch für sie in vielerlei Hinsicht eine Zäsur. Als Führerin bei den Jungmädeln lernt sie schon früh die Auswirkungen des Unrechtssystem kennen und lehnt etwas später die ihr angebotene Parteikarriere ab. Mit Beginn des Krieges wird ihr Erleben immer facettenreicher. Zuerst im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit in Metz, als Angestellte einer deutschen Krankenkasse, dann als Junglehrerin an einer Volksschule in Lothringen und weiter, als Lehrerin und Betreuerin evakuierter deutscher und holländischer Kinder in Thüringen, in der Kinderlandverschickung. Ihre Kontakte mit Juden, Angehörigen der SS, Inhaftierten des KZ Buchenwald, Goldfasanen und Angehörigen der Deutschen Wehrmacht geben vielfältige Einblicke in das damalige Geschehen. Auch die Eindrücke auf ihren Reisen nach Polen und in die Tschechoslowakei, noch kurz vor Kriegsende, schildert sie mit offenen Augen. Ein beherrschendes Thema sind nicht zuletzt die Kriegsereignisse und die damit verbundenen, bedrückenden Erfahrun-gen. Doch das Kriegsende brachte mit der Lagerhaft ihres Vaters und Zwangsausweisung aus dem Saargebiet, Unterbringung der Familie in einem Lager und schliesslich dem Leben als Vertriebene in Südbaden, die schwersten Prüfungen über die Autorin. Erst nach jahrenlangem, zähen Durchringen und Beendigung einer missratenen Ehe, bietet die Zeit des beginnenden Wirtschaftsunders ihr endlich die Möglichkeit eines normalen Leben Die „verlorene“ Generation, die zu Beginn des zweiten Weltkriegs ihr Leben in die eigene Hand nehmen wollte kommt hier zu Wort. Exemplarisch werden Zwänge und Entwicklungen, die ihr junges Leben fremdbestimmt beherrschten, beschrieben. Ihre Jugend hat sie dabei mit dem traumatischen Erlebnis des Krieges und der schlimmen Nachkriegszeit eingebüsst. Schicksalhaft wurden absolute Notwendigkeiten früh Bestandteile Ihres Handelns

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Modemarke - heute und in der Zukunft
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende Dynamisierung und Internationalisierung in der Textilbranche stellt eine grosse Herausforderung für die Markenpolitik der Mode-Hersteller dar. In diesem von kurzlebigen Trends und schnellen Saisonwechseln geprägten Markt, können nur die Unternehmen Erfolg haben, die eine bewusst strategisch ausgerichtete Markenpolitik verfolgen. Die Gesamtsituation der Branche ist schlecht, und dies nicht erst seit dem 11. September 2001. Dies lässt sich eindeutig daran erkennen, dass das Warenangebot auf dem Bekleidungsmarkt in etwa um 30 % die Nachfrage übersteigt. Der Umsatz der deutschen Bekleidungsindustrie belief sich im Jahre 2001 auf 10.473 Mio. Euro. Nach 1999 und 2000 war dies das dritte Jahr in Folge, in dem die Modeindustrie Umsatzrückgänge zu verzeichnen hatte. Die Bekleidungsmode steht in ständigem Wettbewerb mit anderen Wünschen der Verbraucher wie Autos oder Reisen und steigenden Lebenshaltungskosten. Die Modebranche reagiert also sehr sensibel auf allgemeine Konjunkturschwankungen. Den Herstellern machen zudem die verbreitete Produkthomogenität und die auf den Markt drängenden Billiganbieter zu schaffen. Die Modeindustrie klagt über sinkende Umsätze, aber bei Events wie Fussball, Popkonzerten, Musicals und Trendsportarten tobt der Konsumrausch - hier achtet kein Konsument auf Euro und Cent. Die beste Möglichkeit, um ein Stück von diesem Kuchen abzubekommen, um also langfristig auf dem Modemarkt erfolgreich bestehen zu können, ist der Aufbau und die Pflege von starken Markenpersönlichkeiten. Dies zeigen eindrucksvoll Marken wie GAP, GUCCI, LEVIS, ARMANI und CHANEL, die bereits Kultstatus erreicht haben und die gegen die erwähnten Probleme fast resistent zu sein scheinen. Wurde die Marke in den 1980er Jahren von vielen Experten noch totgesagt, so ist sie heute so vital und faszinierend wie nie zuvor, gerade auch in der Modebranche. Doch wo geht es hin mit der Marke? Und wie wird sich die Modemarke weiterentwickeln? Der Modebranche stehen weitere tief greifende Änderungen bezüglich Internationalisierung, technischen Neuentwicklungen und verändertem Konsumentenverhalten bevor. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie relevant die Modemarke in Zukunft sein wird und wie sie sich präsentieren muss. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Erinnerung
7,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1923, in Pforzheim geboren, berichtet Rut Hense von ihrer schönen Kindheit, auch im Südbadischen und in Kehl sowie bei Besuchen in Ostpreussen, wo sie bei den Grosseltern eine andere Welt kennenlernt. Die Zwangsversetzung ihres Vaters in das Saargebiet - aus politischen Gründen - bedeutet auch für sie in vielerlei Hinsicht eine Zäsur. Als Führerin bei den Jungmädeln lernt sie schon früh die Auswirkungen des Unrechtssystem kennen und lehnt etwas später die ihr angebotene Parteikarriere ab. Mit Beginn des Krieges wird ihr Erleben immer facettenreicher. Zuerst im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit in Metz, als Angestellte einer deutschen Krankenkasse, dann als Junglehrerin an einer Volksschule in Lothringen und weiter, als Lehrerin und Betreuerin evakuierter deutscher und holländischer Kinder in Thüringen, in der Kinderlandverschickung. Ihre Kontakte mit Juden, Angehörigen der SS, Inhaftierten des KZ Buchenwald, Goldfasanen und Angehörigen der Deutschen Wehrmacht geben vielfältige Einblicke in das damalige Geschehen. Auch die Eindrücke auf ihren Reisen nach Polen und in die Tschechoslowakei, noch kurz vor Kriegsende, schildert sie mit offenen Augen. Ein beherrschendes Thema sind nicht zuletzt die Kriegsereignisse und die damit verbundenen, bedrückenden Erfahrun-gen. Doch das Kriegsende brachte mit der Lagerhaft ihres Vaters und Zwangsausweisung aus dem Saargebiet, Unterbringung der Familie in einem Lager und schliesslich dem Leben als Vertriebene in Südbaden, die schwersten Prüfungen über die Autorin. Erst nach jahrenlangem, zähen Durchringen und Beendigung einer missratenen Ehe, bietet die Zeit des beginnenden Wirtschaftsunders ihr endlich die Möglichkeit eines normalen Leben Die 'verlorene' Generation, die zu Beginn des zweiten Weltkriegs ihr Leben in die eigene Hand nehmen wollte kommt hier zu Wort. Exemplarisch werden Zwänge und Entwicklungen, die ihr junges Leben fremdbestimmt beherrschten, beschrieben. Ihre Jugend hat sie dabei mit dem traumatischen Erlebnis des Krieges und der schlimmen Nachkriegszeit eingebüsst. Schicksalhaft wurden absolute Notwendigkeiten früh Bestandteile Ihres Handelns

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot